Die Schwarzrieshütte

liegt links auf einer Erhöhung in mitten eines Almengebietes im sogenannten Trockenbachtal. Auf 970 m befindet sich die Schwarzrieshütte direkt an der bayrischen Grenze und gilt als nördlichste Schutzhütte Tirols. Es gibt mehrere Aufstiegsmöglichkeiten von der österreichischen sowie von der bayerischen Seite und ist daher für Familienwanderungen genauso zu empfehlen, wie für den anspruchsvollen Bergwanderer. Einfache, auch für Kinderwagen taugliche Forst- und Almwege sind ebenso dabei wie mehrstündige Wanderungen über die umgebenden Höhenzüge. Zwei offizielle deklarierte Mountainbikerouten führen direkt an unserer Hütte vorbei. Mehr dazu auf unserer Seite Radtouren.

 

Bei schönem Wetter kann man sich auf unserer Terrasse vor und ums Haus mit frisch gebackenen Kuchen und Kaffeespezialitäten verwöhnen lassen. Wir servieren täglich frische Produkte - natürlich von ausgewählten Partnern aus der Region. Wer es gerne etwas deftiger mag, probiert unsere herzhaften Brotzeiten - Heumilchkäse, rauchiger Speck und frisch gebackenes Brot schmecken auf der Sonnenterrasse besonders gut. Diverse warme Schmankerl und wechselnde Tagesgerichte runden unser Angebot ab. 

Auch Firmenausflüge, Stammtische, Geburtstagsrunden, Klassentreffen oder Familienfeiern kommen auf der Schwarzriesalm auf Ihre Kosten. Mit 16 Übernachtungsplätzen und den gemütlichen Stuben sind wir bestens geeignet für Eure Feier. Gerne erstellen wir Euch ein individuelles Angebot.

Aktuelles

- neu gestaltete Außenterrasse

 

- Strom für E-Bikes

 

- Bedienung im gesamten Bereich

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im September

Mittwoch bis Samstag

9:00 Uhr -18:30 Uhr

Sonntag

9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Montag / Dienstag Ruhetag

Kontakt

Schwarzrieshütte

Anita Rainer

Alm 27, 6343 Erlerberg/Tirol

Hüttentelefon: 0043 720 512 419

Mobil: 0043 664 137 119 1

E-Mail: rainer_anita@hotmail.com